27. Mai 2020 Systemvoraussetzungen: Auflösung mindestens 1024 x 768 Pixel, Java-Script aktiviert Email login

Kriegsende in Koblenz

Get the Flash Player to see this player.

Kriegsende in Koblenz

Foto

Ab September 1944 wurde Koblenz vorrangiges Ziel der alliierten Luftangriffe. Von November bis Anfang Februar 1945 wurden 33 Großangriffe auf die Stadt geflogen. Ab dem 11.Februar 1945 befreiten die Amerikaner eine Stadt nach der anderen.

Etwa 1000 Menschen waren durch die Bombenangriffe ums Leben gekommen. Die Ernährungslage der Bevölkerung war noch immer kritisch. Die Wohnungsnot, der zu 87% zerstört war, war groß.
Die Festung Ehrenbreitstein über der Stadt Koblenz hatte den Krieg fast unbeschadet überstanden. Raum, der hier oben nicht bereits als Lagerraum für Kulturgüter unterschiedlichster Art genutzt wurde, wurde in Wohnraum umgewandelt.

Visitors: 76