25. Februar 2020 Systemvoraussetzungen: Auflösung mindestens 1024 x 768 Pixel, Java-Script aktiviert Email login

Militärische Nutzung

Jugendliche Flak-Helfer

Foto

Ab Anfang 1943 können Oberschüler (Jungen) und Frauen als „Deutsche Luftwaffenhelfer“ einberufen werden.
Diese „Flak-Helfer“ sollen an der Heimatfront die Wehrmachtssoldaten ersetzen, die jetzt immer dringender an einer der vielen Fronten gebraucht werden. Die Jungen, oft durch die Hitlerjugend militärisch vorgebildet, werden in mehrwöchigen Kursen an den Flak-Geschützen ausgebildet. Die Frauen bedienen ab Ende 1944 die Scheinwerfer.

Visitors: 3990